Pancakes

pancake

Pancakes mit kaum Kohlehydrate. Andere würde es möglicherweise auch eher Omelett nennen. Mit 200ml Milch (nächstes Mal nehme ich weniger), 2 Eier, 30 g Proteinpulver nach Wahl, 1-2 Esslöffel gemahlene Mandeln und 1 Esslöffel Mehl und ein bisschen Zimt und zu guter letzt einer vermatschten Banane seid ihr dabei. Alles vermischen und dann portionsweise in der Pfanne braten. Bei mir war der Teig recht flüssig, das hat zur Folge, dass die ganze Pfanne mit Teig ausgefüllt ist. Da der Teig aber recht schwer ist, lässt er sich in der Größe kaum am Stück wenden. Deshalb gibts das nächste Mal weniger Flüssigkeit, damit der Teig zäher wird. Heute hab ich mir dazu noch ein paar Äpfel in der Pfanne warm gemacht und oben drauf gabs ein bisschen Ahornsirup.

Superlecker.

blog comments powered by Disqus