Winter is coming. Part 2

M8

Morgen ist der offizielle Bearbeitungsbeginn von Modul 8. Die Unterlagen hab ich jetzt etwas länger als eine Woche. Sie kamen spät dieses Semester. Aber solang die Sachen vor Bearbeitungsbeginn da sind, soll man sich ja nicht beschweren.

Fernstudium. Ich hab solangsam aber sicher keine Lust mehr darauf. Es scheint ein wenig einsam zu machen. Ich sitze hier also noch vor dem offiziellen Start an einem Sonntagmorgen und fasse das dritte Kapitel meines Studienbriefes zusammen. Damit bin ich dem Plan angeblich schon zwei Wochen voraus. Aber ich muss so früh anfangen, da mich die Reglementierung der Masterplätze gewissermaßen dazu zwingt. Ich stehe unter dem Druck eine erstklassige Note hinzulegen. Auf Grund von Berufstätigkeit und aus Gründen der Effizienz laufen die Lerngruppen online ab. Die Freizeit neben der Arbeit geht zu großen Teilen fürs lernen drauf. Freie Wochenenden müssen vorausgeplant werden, damit man im Stoff nicht hinterher hinkt. Von Zeit zu Zeit macht das Fernstudium also einsam. Man lernt gemeinsam dezentral jeder für sich allein vor dem Bildschirm.

Ich sitze als mit meinem Kaffee an einem friedlichen und ziemlich nebligen Sonntagmorgen vor meinem Studienbrief und schreibe an meiner Zusammenfassung. Kann man ja mal machen. Große Pläne erfordern großen Einsatz.

Winter is coming. Und es wird ein harter befürchte ich.

blog comments powered by Disqus