Dürnstein

Dürnstein. Ein 886-Seelen-Kaff, an dem wir zusammen mit mindestens 10 anderen Reisebussen ausgekippt wurden. Der Reiseleitung sind wir dann mal irgendwann davon gelaufen. War ja furchtbar. Was die alles schwätzen konnte, was mich so gar nicht interessiert hat. Die Stadt an sich ist halt eine nette kleine Altstadt mit Weinbergen drumherum, welche irgendwelche Mönche oder Steinzeitmenschen oder werauchimmer (ich hörte der Reiseleitung ja nunmal nur bedingt zu) angelegt wurden. Danach ging es noch zu einem Benediktiner-Kloster in Melk. Da waren es dann mindestens schon 20 Reisebusse. Entschleunigter Seniorenurlaub. Mit reichlich Essen.

DSC05039

DSC05047

DSC05054

DSC05055

DSC05062

DSC05082
blog comments powered by Disqus