Auf dem Weg zum Master of Science - Erster Anlauf

Nach dem Ich meine Bachelor-Abschluss in der Tasche hatte, hab ich mich noch ein halbes Jahr aus Interesse für Rechtswissenschaften eingeschrieben und genau eine Hausarbeit abgegeben, bei der ich offenkundig nicht wusste was ich tat und durchfiel. Dann hatte ich besseres zu tun und fuhr in Urlaub.

Die Kombination aus Psychologie und Recht fand ich aber ziemlich interessant und so bewarb ich mich - unter vielen anderen Bewerbungen - auch auf den M.Sc. Rechtspsychologie der SRH Heidelberg. Wer das im Blog verfolgt hat, weiß, dass das eher unbefriedigend verlief. Nichts desto trotz gibt es fünf kleine Zusammenfassungen die einen Einblick in das Themengebiet geben.