Nachdem ich große Angst vor diesem Modul habe, hege ich mittlerweile gemischte Gefühle gegen das Modul. Zum einen hatte ich das Glück in dem Semester an dem Modul zu arbeiten, in dem die zahlreichen Vorlesungen alle nicht mehr relevant waren. Zum anderen gab es einen komplett neuen Kurs, und zum Teil andere Pflichtliteratur.

Insgesamt finde ich das Modul sehr interessant und kann einiges davon direkt in meiner täglichen Arbeit in der Psychiatrie anwenden. Also zumindest als Hintergrundwissen bereit haben. Zum anderen ist es dennoch viel Stoff, der auswendig gelernt werden will. Mein Plan war also: Schnell anfangen und schnell mit den Zusammenfassungen fertig sein. Knapp 1,5 Monate vor der Klausur ist es also so weit. Die Zusammenfassungen sind fertig.

3416 - Einführung in die Differentielle Psychologie & Persönlichkeitspsycholgie
* Zusammenfassung Studienbrief & Pflichliteratur

3418 - Grundlagen psychologischer Diagnostik
* Zusammenfassung Studienbrief & Pflichtliteratur


3419 - Persönlichkeitskonstrukte

* Zusammenfassung der kognitiven Leistungstests lang - kurz
* Zusammenfassung des Studienbriefes und Pflichtliteratur


3420 - Diagnostische Verfahren (Interview & Beobachtung)
* Zusammenfassung Studienbrief (KE1 & KE2)

Karteikarten auf Card2brain.ch: